Tanzkursabschlussball 2017

Geschrieben von Melanie Marshaus.

Eindrucksvoll unter Beweis stellten auch in diesem Schuljahr wieder die Teilnehmer des Tanzkurses an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld ihr erworbenes Können. Dass die Veranstaltung ein Erfolg war, zeigte sich an der bis auf den letzten Platz gefüllten Schulaula.
Unterstützt durch die beiden Tanzlehrer Alexander Glaus und Kathrin Steinert von der Tanzschule „step ´n´ standard“ erlernten die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen in den letzten Wochen auf freiwilliger Basis acht verschiedene Tänze aus den Kategorien Standard und Latein.

Känguru der Mathematik 2017

Geschrieben von Melanie Marshaus.

 

Viele Teilnehmer gab es auch in diesem Schuljahr wieder beim Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen beteiligten sich am 16. März an dem weltweit durchgeführten Test. Hierbei galt es in 75 Minuten 24 Aufgaben der entsprechenden Jahrgangsstufe im Multiple-Choice-Verfahren zu lösen.

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Geschrieben von Melanie Marshaus.

Der traditionelle „Ökumenische Jugendkreuzweg“ der Staatlichen Realschule und des Balthasar-Neumann-Gymnasiums begeisterte auch in diesem Schuljahr wieder viele Schüler und Lehrkräfte. So machten sich bereits um sechs Uhr morgens etwa 170 Teilnehmer auf den Weg, um am letzten Schultag vor den Osterferien gemeinsam zu beten und des Todes Jesu zu gedenken.

Vom Ausgangspunkt zwischen den beiden Schulen führte der Weg wieder über den neuen Friedhof hinauf zur Kreuzbergkapelle, wobei an insgesamt acht Stationen der Weg für gemeinsame Lieder, Gedanken und Gebete unterbrochen wurde.

Elfmeterschießen bedeutet Aus

Geschrieben von Andreas Glas.

Unsere Jungen IV Wettkampfmannschaft Fußball ist leider knapp am Endspiel der Kreismeisterschaft vorbei geschrammt. Nachdem es im ersten Spiel noch ein deutliches und  überzeugendes 13:0 gegen das Team II der Realschule aus Lohr gab, fehlte im entscheidenden Spiel gegen das benachbarte BNG leider das Quäntchen Glück. Nach regulärer Spielzeit stand es leider nur 1:1. Im entscheidenden Neunmeterschießen war unser Team dann leider mit 1:3 Toren unterlegen.

Eine Woche Sonne und blauer Himmel

Geschrieben von Cornelia Noack.

Während einer einwöchigen Studienreise erlebten die Französischschüler der Klasse 8e an der Staatlichen Realschule die bretonische Küste bei Saint Malo von ihrer schönsten Seite. An der sogenannten Smaragdküste standen unter anderem die Besichtigung des weltbekannten Mont Saint Michel, Ausflüge zum Cap Fréhel und ein Besuch des Austernparks in Cancale auf dem Programm. Viel Spaß hatten die Jugendlichen beim Verkosten der regionalen Spezialitäten, wie Galettes (pikante Pfannkuchen), Moules (Muscheln) und natürlich der berühmten Huitres (Austern) von Cancale. Selbstverständlich bot sich auch die Gelegenheit, die im Unterricht erworbenen Französischkenntnisse in der Praxis anzuwenden.

Heizungsabschaltung

Geschrieben von Matthias Schmitt.

Aufgrund von Umbauarbeiten ist die Heizungsanlage der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld seit Beginn der Osterferien abgeschaltet. Eine Notheizung ist installiert und man ist dabei, die Temperaturen im Gebäude durch Einblasen von Warmluft auf dem gewohnten Stand zu stabilisieren.

Die technische Umsetzung und nichtvorhersehbare Witterungseinflüsse lassen allerdings erwarten, dass nicht alle Unterrichtsräume vollumfänglich erwärmt werden können. Es wird deshalb darauf hingewiesen, dass für die nächste Woche warme, wintertaugliche Kleidung von Nöten sein kann.

Der Unterricht an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld findet ab Montag, 24.04.2017, wie gewohnt statt.

Unser Schulleiter ist 60

Geschrieben von Martin Glückert.

Zahlreiche Glückwünsche erhielt unser Direktor Dieter Schanzer am vergangenen Montag, den 27. März zu seinem 60. Geburtstag.

Und es waren tatsächlich viele Glückwünsche, die unser Chef, der „erst“ seit siebeneinhalb Jahren bei uns ist, erhielt. Schließlich kamen alle 700 Schülerinnen und Schüler in der ersten Pause zusammen, um dem Jubilar ein Ständchen zu bringen. Herzlich waren die Glückwünsche gleich in doppelter Weise. Zum einen wünschte die SMV unserem Direktor ganz viel Gesundheit. Auch sollte er sein mitmenschliches Wesen beibehalten. Zum anderen stellten sich viele Schülerinnen und Schüler in Form eines Herzen in der Aula auf.

Preis für besondere Fairness

Geschrieben von Dieter Schanzer.

Einen Preis für besondere Fairness erhielt die Leichtathletikmannschaft der Realschule im Rahmen der Schulsportehrung 2017. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich führte in seiner Laudatio aus, dass die fünf jungen Sportler besondere Größe gezeigt haben.

Sie gerieten trotz klarer Regeln und obwohl sie sich im Recht wussten, unverschuldet in eine Situation, bei der sie in herausragender Weise Kompromissbereitschaft zeigten. Durch die Ehrung im Kaisersaal der Münchener Residenz durften sie erfahren, dass kluges und faires Verhalten letztlich meistens doch belohnt wird.

Tag der offenen Tür

Geschrieben von Melanie Marshaus.

Viele interessierte Besucher folgten der Einladung der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld, als diese im Rahmen des „Tags der offenen Tür“ vergangene Woche ihre Pforten öffnete und sich den neuen Fünftklässlern sowie deren Eltern vorstellte.

Der Tag mit spannenden Einblicken, einem bunten Programm und viel Wissenswertem stellte sich als voller Erfolg heraus. Faszinierende Experimente boten dabei die Fachschaften Physik, Chemie und Biologie. So lockte die Chemieshow wieder zahlreiche Zuschauer an.