Berufskunde von großer Bedeutung

Geschrieben von Birgit Budich.

Jugendliche mit dem mittleren Schulabschluss der Realschule haben im Moment bedeutend weniger Probleme eine Lehrstelle zu finden – meist sogar in ihrem Wunschberuf – als noch vor fünf Jahren. Trotz dieser erfreulichen Entwicklung ist Berufskunde nach wie vor unverzichtbar und bleibt ein Schwerpunkt in der 9. Klasse an der Realschule. Schließlich müssen junge Menschen erst einmal herausfinden, welche Berufe zu ihren Fähigkeiten und Interessen am besten passen.

Theaterstück "Löcher"

Geschrieben von Thomas Koch.

Schuld an allem ist Elya Yelnats, der alte Tunichtgut und Schweinedieb. Weil der Ururgroßvater von Stanley Yelnats ein Versprechen nicht eingelöst hat, klebt seinen Nachkommen das Pech an den Sohlen. Auch Stanley war 'zur falschen Zeit am falschen Ort'. Er soll die Turnschuhe eines Baseballstars geklaut haben und landet deshalb in einer 'Besserungsanstalt', einem Bootcamp namens Camp Green Lake. Jetzt muss er unter der sengenden Sonne Löcher graben - immer so breit und so tief wie die Grabschaufel lang ist. Aber außer der harten Fronarbeit und der 'Charakterbildung' steckt hinter der Graberei ganz offensichtlich noch ein Geheimnis. Stanley will dahinter kommen und löst nebenbei noch den Fluch, der auf seiner Sippe liegt.

700 € für die unterfränkischen Schullandheime

Geschrieben von Martin Glückert.

Vor allem die Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld sammelten sehr fleißig für das Schullandheimwerk Unterfranken. Dabei konnten dieses Jahr immerhin 702 € zusammengetragen werden. Schon in den letzten beiden Jahren stellte die Realschule ihr besonderes Engagement unter Beweis. Denn sie erzielte zweimal in Folge das beste Sammelergebnis unter allen  unterfränkischen Realschulen (wir berichteten).

Wir sind das neue Schulradio

Geschrieben von Matthias Heuft.

Wir sind das neue Schulradio. Wir nennen uns MaRadio, hier geht’s um Radio speziell für dich und für Marktheidenfeld. Jeden zweiten Donnerstag treffen wir uns und erstellen gemeinsam die Beiträge für das Schulradio. Unsere erste komplette Sendung kannst du dir hier anhören. Ab jetzt werden unter der Kategorie "Unsere Schule - Schulradio" regelmäßig neue Beträge erscheinen. Viel Spaß!

Tag der offenen Tür an der Realschule

Geschrieben von Melanie Marshaus.

Spannende Einblicke, ein buntes Programm und viel Wissenswertes bot die Staatliche Realschule Marktheidenfeld am 13. März 2014. Viele interessierte Besucher waren gekommen, als die Schule im Rahmen des „Tags der offenen Tür“ ihre Pforten öffnete und sich den neuen 5. Klässlern sowie deren Eltern und Geschwistern vorstellte.

Zu Gast in Straßburg

Geschrieben von Cornelia Noack.

Französchisch-Schüler der Realschule Marktheidenfeld besuchen Straßburg und das Europaparlament.

Eine Studienfahrt in die beliebte elsässische Metropole am Rhein unternahmen die Schüler der Klasse 8e der Realschule Marktheidenfeld gemeinsam mit ihren Lehrkräften Cornelia Noack und Peter Zorn. An zwei Tagen erkundeten sie die Sehenswürdigkeiten der charmanten Stadt, zum Beispiel die berühmte gotische Kathedrale und das alte Viertel „Petite France“ mit seinen Fachwerkhäusern.

Schülerinnen bauen Ventilatoren

Geschrieben von Martin Glückert.

Das Projekt „Come with ME“ an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld wirbt auf Initiative der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie für Metall- und Elektroberufe. Hierzu kommen insgesamt 11 Auszubildende zusammen mit ihren Ausbildern an die Schule. Sie weisen die Schülerinnen und Schüler aller 6. Klassen anhand eines genauen Konstruktionsplanes und nach präzisen Anweisungen an, wie sie einen Tischventilator zusammenbauen müssen.

Geographiewettbewerb

Geschrieben von Martin Glückert.

Bereits zum 14. Mal wetteiferten Deutschlands Schülerinnen und Schüler beim Wettbewerb Diercke Wissen 2014, um den Titel des bundesweit besten Geografieschülers. Mit rund 280 000 Teilnehmern ist dies Deutschlands größter Geografiewettbewerb. Jonas Müller aus der Klasse 9a der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld hat die ersten zwei Hürden gemeistert und sich als Schulsieger der Realschule für den Landesentscheid in Bayern qualifiziert.

Tolles Ergebnis der Spendenaktion

Geschrieben von Barbara Bischof.

Ein Betrag von 413,40 € ist das tolle Ergebnis einer Spendenaktion anlässlich des vorweihnachtlichen Abends am 18. Dezember 2013. Das von Schülern, Eltern und Lehrern gespendete Geld kommt Kindern eines Kinderheims in Namibia zu gute. Frau Bischof, ehemalige Lehrerin unserer Schule und Mitgründerin des Vereins Roottohelp schreibt: