Drängeln streng verboten

Geschrieben von Martin Glückert.

Busfahren ist nur dann gefährlich, wenn man nicht weiß, wie man sich richtig verhalten muss. Dies ist die wichtigste Erkenntnis, die Turit Träger-Wiener den Schülern beibringen möchte. Sie ist Sicherheitsbeauftragte der Nahverkehrsgesellschaft des Landkreises Main-Spessart und bietet in dieser Funktion jedes Jahr zusammen mit der Firma Grasmann und der Polizei ein Sicherheitstraining für alle 5. Klässler der Staatlichen Realschule
an.

Besuch aus Pobiedziska

Geschrieben von Evelyn Brandl-Borst.

Eine sehr erlebnisreiche Woche verbrachten die zehn polnischen Austauschschüler aus der Partnerschule Pobiedziska Letnisko zusammen mit den Schülerinnen und Schülern der 8. und 9. Jahrgangsstufe der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld. Sie wurden unter anderem begleitet von der ehemaligen Schulleiterin Wieslawa Smalarz aus Pobiedziska sowie Evelyn Brandl-Borst und Frank Schaffars von der Realschule.

5 Liter Erdöl für ein Kilo Erdbeeren

Geschrieben von Martin Glückert.

Was hat mein Essen mit dem Klima zu tun? Wie kann ich konkret Energie sparen? Das waren Fragestellungen, mit denen sich die Schülerinnen und Schüler an der Realschule Marktheidenfeld im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit auseinandersetzen durften. Dazu luden Biologielehrer Peter Hartmann zusammen mit dem Klimaschutzbeauftragen des Landkreises, Michael Kohlbrecher und drei Referenten der Energieagentur Unterfranken e. V. in der Schule ein. Alle Schülerinnen und Schüler konnten den Vormittag drei Workshops durchlaufen: Julia Stubenrauch klärte über die Zusammenhänge zwischen Nahrung und Klimawandel auf. „Solarenergie zum Anfassen“ sowie ein Experiment zur Wärmedämmung gab es bei Johanna Frieg und Günther Wanger.

3 Aiden-Schritte mehr

Geschrieben von Martin Glückert.

Gerade zu Beginn eines Schuljahres ist es wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmer Rücksicht aufeinander nehmen. Zum einen haben sich zahlreiche Autofahrer noch nicht ganz an die vielen Schüler als Fußgänger oder Fahrradfahrer gewöhnt und zum anderen erfordern auch die herbstlichen Witterungsverhältnisse besondere Vorsicht.

Wir sind das neue Schulradio

Geschrieben von Matthias Heuft.

image1

Wir sind das neue Schulradio. Wir nennen uns MaRadio, hier geht’s um Radio speziell für dich und für Marktheidenfeld. Jeden zweiten Donnerstag treffen wir uns und erstellen gemeinsam die Beiträge für das Schulradio. Unsere erste komplette Sendung kannst du dir hier anhören. Ab jetzt werden unter der Kategorie "Unsere Schule - Schulradio" regelmäßig neue Beträge erscheinen. Viel Spaß!