Regionalentscheid des internationalen Turniers der FIRST Lego League

Geschrieben von Daniel Cura.

Am Samstag, den 9. April trat die Robotergruppe „RS_nightMARe“ in Heilbronn zum Regionalentscheid des internationalen Turniers der FIRST Lego League an.
Das Thema in diesem Jahr hieß „cargo connect“. Bei den Aufgaben für die Roboter ging es hauptsächlich um Transport, Verteilung und richtige Zuordnung bei der Auslieferung von Paketen und Containern. Besonders gewürdigt wurde ihre Forschungspräsentation. Die Gruppe stellte einen selbst entworfenen Briefkasten vor, der den Paketempfänger automatisch per Mail informiert, sobald ein Paket ankommt.

Gleichzeitig verschließt sich der Kasten selbst und schützt so die Ware vor Diebstahl. Die Gruppe erhielt für den ersten Platz eine Urkunde und einen Pokal. In der Gesamtwertung erreiche „RS_nightMARe“ den dritten Platz.