Realschule spendet über 100 Bälle für Tansania!

Geschrieben von Andreas Glas.

Im November haben viele unserer Schüler ältere und aussortierte Bälle entlüftet
und in Kartons verpackt. Die über 100 Bälle wurden von der Organisation „mein
Ball dein Ball“ eingesammelt und nach Mwanza in Tansania verschifft.

Nachdem unsere Schule bereits vor zwei Jahren an diesem Projekt teilgenommen hat,
konnten wir auch in diesem Jahr zu den insgesamt 16.000 gespendeten Bällen
beitragen.

Die Bälle werden in Tansania, je nach Zustand, entweder direkt im Schul- und Vereinssport
eingesetzt oder von Jugendlichen repariert. Somit erfüllt dieses Projekt nicht nur einen
sportlichen Ansatz, sondern bietet den Jugendlichen in Tansania auch eine wirtschaftliche Perspektive.
Wir freuen uns schon auf weitere Projekte im nächsten Jahr.


Weitere Informationen zu den von uns unterstützten Projekten in Afrika findet ihr hier:

www.meinball-deinball.org

www.open-heaven.eu (Hope4Hope Projekt)