Psychologische Beratung

Sehr geehrte Eltern,
                                                                                                                          
mein Name ist Giuseppe Concialdi. Seit 2008 bin ich an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld hauptberuflich als Lehrer mit dem Fach katholische Religion und als psychologischer Berater tätig. Bereits seit 2006 bin ich auch in Würzburg in eigener Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision zusammen mit meinem Kollegen Dr. Jürgen Kiechle als psychologischer Berater und Coach aktiv.

Vielen Jahre schon finanziert mein Arbeitgeber, die Diözese Würzburg, drei psychologische Beratungsstunden die Woche an der Staatlichen Realschule Marktheidenfeld, die im Rahmen der Schulpastoral verortet sind. http://schulpastoral.bistum-wuerzburg.de

Mein Beratungs- und Coachingangebot richtet sich an Schüler, Eltern und Lehrer im Rahmen des Schullebens. Psychologische Beratung an Schulen ist wichtig, denn hier verdichten sich viele der Probleme, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene an der Schule haben, aber auch aus ihrem außerschulischen Lebensumfeld - etwa der Familie - mit an die Schule bringen. Psychologische Beratung in der Schule hat zum Ziel, die sozialen Kompetenzen zu stärken, Selbstwert zu fördern, eventuell anbahnende Erkrankungen zu erkennen, um gemeinsam nach einer therapeutischen Versorgung Ausschau zu halten. Es geht auch darum, Gewalt und Mobbing an Schulen aufzudecken und zu reduzieren, sowie auf andere individuelle Probleme, die eine emotionale Belastung hervorrufen können, einzugehen, um diesen Belastungen entgegenzuwirken.

Schwerpunkte der Beratung sind häufig auftretende Problemfelder wie:

  • Leistungs- und Versagensängste
  • Schwierige häusliche Situation, die emotional belastend sein können wie, Streit, Trennung und Scheidung der Eltern, Gewalt u.a.
  • Probleme mit Mitschülern u.a. Mobbing
  • Probleme im Klassenverbund, Schulverweigerung, Fehlzeiten
  • Aggressives Verhalten gegenüber Mitschülern und Lehrern
  • Beziehungsprobleme
  • Verhaltensauffälligkeiten im schulischen Umfeld
  • Prüfungsangst
  • Lehrer-Schüler-Konflikte

Meine Qualifikationen hierfür sind:

  • Eine staatl. anerkannte psychologisch-psychotherapeutische Ausbildung
  • Zertifikation "geprüfter psychologischer Berater VFP" im Rahmen des VFP-Zertifizierungsverfahren (Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.)
  • Ausbildung in rational-emotiver und kognitiver Verhaltenstherapie nach Albert Ellis (Rational- Emotive & Cognitive Coach)
  • Seit 2006 Teilhaber der Praxis für Psychotherapie, Coaching und Supervision in Würzburg, gemeinsam mit Herrn Dr. Kiechle.

Kontakt:

In Kontakt treten können Sie mit mir über das Sekretariat der Realschule Marktheidenfeld (Tel: 09391/ 9182-0) oder über die Praxis in Würzburg (Tel: 0931/6668476). Sie können mit mir bei Bedarf einen individuellen, persönlichen Termin, oder auch eine telefonische Beratung vereinbaren.

Beste Grüße

Giuseppe Concialdi